Institut für Industrielle Informationstechnik

Signale und Systeme

  • Typ: Vorlesung
  • Lehrstuhl: Institut für Industrielle Informationstechnik (IIIT)
  • Semester: Wintersemester
  • Ort:

    im WS 20/21 nur online

  • Zeit:

    Die Aufzeichnungen der Vorlesung werden wöchentlich im ILIAS bereitgestellt.


  • Beginn: WS 20/21
  • Dozent:

    Prof. Michael Heizmann

  • SWS: 2
  • ECTS: 6 (Vorlesung und Übung für Studierende der Elektrotechnik)
  • LVNr.: 2302109
  • Prüfung:

    siehe unten

  • Hinweis:

    Ansprechpartner: Fabian Leven, David Uhlig

VortragsspracheDeutsch
Organisatorisches

findet im WS20/21 Online statt

Aktuelles

  • Die letzte Prüfung in Signale und Systeme fand am 01.10.2020 statt. Die Korrektur ist abgeschlossen. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sollte eine Note auf elektronischem Wege zugänglich sein.

    Die Einsicht zur Klausur im Fach "Signale und Systeme" vom 01.10.2020 fand am 04.12.2020 statt. Die Anmerkungen aller Teilnehmer*innen der Klausureinsicht wurden gesichtet. Falls sich eine Notenänderung ergeben hat, wurde diese entsprechend in das System eingepflegt.

ILIAS-Kurs

Begleitend zur Vorlesung und Übung gibt es einen ILIAS-Kurs. Dort finden Sie unter anderem die Folien zur Vorlesung sowie das Übungsskript.

Auch Organisatorisches, wie z.B. die Terminplanung, wird im ILIAS-Kurs gepflegt.

Informationen zur Klausur

Die Klausur zu "Signale und Systeme" wird jedes Semester angeboten.

Die nächste Klausur findet voraussichtlich am 01.03.2021 von 08:30 bis 10:30 Uhr im Zelt auf dem Forum statt. Anmeldeschluss ist der 22.02.2021. Bitte beachten Sie, dass sich dieser Termin aufgrund der aktuellen Situation um das Corona-Virus auch kurzfristig ändern kann.

Die Klausurdauer beträgt 2 Stunden.

Die Hörsaalverteilung wird rechtzeitig (frühestens eine Woche, spätestens einen Tag) vor der Klausur auf der Institutswebsite bekannt gegeben.

Bringen Sie zur Klausur die ausgefüllte und unterschriebene "Erklärung über den fehlenden Verdacht einer Infektion mit dem Coronavirus bei der Teilnahme an einer Präsenz-Prüfung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)"  mit.

Bitte beachten Sie die aktuell zur Klausur zugelassenen Hilfsmittel. Beachten Sie außerdem: Die Regelungen zu zugelassenen Hilfsmitteln haben sich im Wintersemester 20/21 im Vergleich zu Vorjahren geändert.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass laut unserer Prüfungsordnung die Wiederholungsprüfung spätestens im übernächsten Semester abgelegt sein muss.

Inhalt der Vorlesung

1. Einführung

2. Mathematische Grundlagen

3. Zeitkontinuierliche Signale
Funktionenräume, Fourier-Transformation, Leckeffekt, Gibbs'sches Phänomen, Zeitdauer-Bandbreite-Produkt

4. Zeitkontinuierliche Systeme
Linearität, Zeitinvarianz, Kausalität, Stabilität, Laplace-Transformation, Systemfunktion, Filterung mit Fensterfunktionen, Hilbert-Transformation

5. Zeitdiskrete Signale
Abtasttheorem, Rekonstruktion, Überabtastung, Unterabtastung, Diskrete Fourier-Transformation

6. Zeitdiskrete Systeme
Z-Transformation, Systemfunktion, zeitdiskrete Darstellung kontinuierlicher Systeme, Filterung mit Fensterfunktionen

Zur Vorlesung wird das Buch Signale und Systeme von F. Puente León und H. Jäkel (De Gruyter Oldenbourg, 7. Auflage, ISBN  978-3-11-062632-2) empfohlen, welches den Inhalt der Vorlesung abdeckt.

Weblearning

Das "Weblearning" mit Zuordnungsaufgaben zu klausurrelevanten Themen finden sie hier.